Fair Trade


Long My, Mekong Delta, Vietnam
Long My, Mekong Delta, Vietnam


Was genau ist bei SUKA fair bzw. fair trade?

  •  Die Frauen, die in kleinen Workshops für SUKA produzieren, werden mit einem überdurchschnittlichen Monatsgehalt entlohnt (gemessen am regional staatlich vorgeschriebenen Einkommen).
  • Es werden regelmäßige Arbeitszeiten mit regelmäßigen Pausen eingehalten.
  • Die Frauen werden in den jeweiligen Tätigkeiten geschult.
  • Das Familienleben wird gefördert.
  • Kinderarbeit ist nicht zugelassen.
  • Alle Mitarbeiterinnen pflegen einen freundlichen und freundschaftlichen Umgang untereinander und mit den Vorgsetzten.

 

What is the fair trade thought at SUKA?

The initial idea of SUKA scarves and social business was to create more jobs for talented women (tailors) in Vietnam. Together with small family run workshops it is possible to set up the production line for SUKA.

 

What makes it fair trade?

  • The salary of the women is above average.
  • There are regular working hours and frequent breaks.
  • The women are trained in different skills.
  • Child labor is prohibited.